Archiv 2016

Dezember 2016

Zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am 14.12.2016 in der Bokel-Mühle konnten wir 72 Teilnehmerinnen begrüßen. Als Referenten hatten wir Helmut und Mirco Hamke aus Klein-Nordende zu Gast, die uns mit ihrem Weihnachtsprogramm "Wiehnacht in Holsteen" erfreuten. In lockerer Runde wurde nach einem reichhaltigen Bratkartoffel-Büfett den Geschichten und der Musik der beiden Künstler gelauscht und herzhaft gelacht. Ein sehr gelungener Abend mit der richtigen Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Foto :Carsten Wittmaack

November 2016

Mit 45 Frauen und einem Mann fuhren wir am 26. und 27.11.2016 zum Weihnachtsmarkt nach Bückeburg, der dort alljährlich am Schloß Bückeburg stattfindet. Die Firma Schmidt-Busreisen aus Westerhorn hatte außerdem ein schönes Hotel in Lüdge-Elbrinxen für uns gebucht. Nach dem Besuch des Marktes wurden wir dorthin gefahren und uns erwartete ein leckeres Drei-Gänge-Abendessen. Nach Übernachtung und Frühstück ging es am nächsten Tag noch nach Hameln. Dort wurden wir in zwei Gruppen bei  einem Stadtrundgang mit der Geschichte des Rattenfängers in allen Details versorgt. Auch die Merkmale der Weser-Renaissance an den vielen schönen Altbauten der Stadt wurden uns erklärt. An beiden Tagen hatten wir hervorragendes Wetter für diese Unternehmungen. Alle Mitreisenden waren sich einig, es war ein toller Kurztrip zum wunderschönen Weihnachtsmarkt.

Fotos: Rita Kruse

Mit 22 Teilnehmerinnen trafen wir uns am Donnerstag, den 14.11.2016 im Gemeindesaal und erhielten  von Herrn Alex Bannes und seiner Frau eine Einführung ins Lachyoga. Mit kleinen Bewegungsfolgen und vielen Lachsalven hatten wir einen amüsanten, aber auch lehrreichen Abend. Am Ende der Veranstaltung schloss sich noch eine kurze Entspannung an, sodass alle Damen vollkommen zufrieden und müde im positiven Sinne den Heimweg antraten. Eine sehr gelungene Veranstaltung!

Fotos: Rita Kruse

Zum Transparent-Sterne basteln trafen sich am 02.11.2016 und am 09.11.2016 jeweils ein paar Frauen im Gemeindesaal, um unter der Anleitung von Frau Susanne Kleinwort diese kleinen Kunstwerke herzustellen. Bedauerlicherweise konnten einige der angemeldeten Damen letztlich den Termin nicht wahrnehmen und so war die Beteiligung nicht zu groß. Aber wir bedanken uns auch noch einmal ausdrücklich bei Frau Kleinwort für die Unterstützung.

Fotos: Heike Jessen

Oktober 2016

An drei Abenden boten wir in Zusammenarbeit mit Frau Svenja Kröger aus Hörnerkirchen einen kreativen Abend unter dem Motto "Zementformen gießen" an. Insgesamt 27 Damen nahmen an diesen 3 Workshops teil und fertigten verschiedene Deko-Elemente aus Schnellzement. Frau Kröger unterstützte dabei individuell und hatte in ihrer Scheune an allen Abenden für eine passende Stimmung durch Kerzenschein und Knabbereien und warme Getränke gesorgt. Allen Teilnehmerinnen hat es prima gefallen. Wir bedanken uns nochmals bei Frau Kröger für ihre Ideen und die tatkräftige Unterstützung.

Fotos: Heike Jessen

In überschaubarer Runde von 20 Frauen veranstalteten wir am 13. Oktober 2016  unseren beliebten Spiele-Abend im Lindenhof in Westerhorn.Nach einem kleinen Abendbrot wurden an 4 Tischen verschiedene Spiele wie z.B. Phase 10 in der klassischen Ausführung und in der Master-Variante , das Eselspiel und sonstiges gespielt. Erst gegen 22.30 Uhr verließen die letzten Damen das Lokal. Ein netter Abend für alle Teilnehmerinnen.

Foto: Carsten Wittmaack

Mit einem Besucherrekord feierten die örtlichen Vereine und die evangelische Kirchengemeinde Hohenfelde-Hörnerkirchen das diesjährige Erntedankfest auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Winter in Bokelseß. Wir Landfrauen hatten mit tatkräftiger Unterstützung der Familie Winter und vielen anderen Helfern sowohl die Andachtshalle als auch die Sitzecken für das Mittagessen und die Cafeteria-Scheune herbstlich geschmückt. Prunkstück war der liebevoll geschmückte Erntewagen, der auf dem Hof aufgestellt war. Über 30 Torten und einige Blechkuchen und natürlich reichlich Kaffee verkauften wir an die gut gelaunten Besucher. Es kam eine stattliche Summe zusammen, so das wir wieder eine ordentliche Spende für den geplanten Altarteppich übergeben werden. Die Erntekrone wurde in diesem Jahr während des Gottesdienstes, den Frau Pastorin Steltner hielt,  übergeben und unter dem Dach befestigt.

Fotos: Marion Nöhrnberg

September 2016

Zu einem Vortrag mit dem Thema " Einnahme von Dauermedikamenten und die Auswirkungen auf unseren Körper" hatten wir am 06.09.2016 die Apothekerin, Frau Birte Harder zu Gast. Sehr anschaulich und verständlich erklärte sie uns die Nebenwirkungen und Folgen bei der Einnahme von Langzeitmedikamenten. Mit Blutuntersuchungen und Gaben von kombinierten B-Vitaminpräparaten oder Magnesium könne so manch zusätzlich auftretende "Krankheit" geheilt bzw. abgestellt werden. Nach ihren Ausführungen beantwortete Frau Harder auch alle Fragen der interessierten Teilnehmerinnen. Die Veranstaltung fand in Bokel im "Dörpshuus" mit rund 30 Frauen statt.

Fotos: Rita Kruse

August 2016

In Gemeinschaft mit dem Busunternehmen W. Schmidt aus Westerhorn fuhren 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Ortsvereins am 06.08.2016 zur Landesgarten-schau nach Eutin. Im Anschluss daran sahen wir auf der Freilichtbühne die Oper "Carmen". Sowohl die Landesgartenschau , die perfekt in den Schlosspark und am See  angelegt ist, ohne viel Kommerz, dafür aber mit vielen interessanten Informationen als auch die Oper, eine wundervolle Inszenierung mit toller Musik wussten alle zu begeistern. Auch das Wetter war uns an diesem Tag gnädig und verschonte uns beim gesamten Aufenthalt mit Regen.

Fotos: Rita Kruse

Juli 2016

Am 01.Juli 2016 hatte das "Picknick in bunt" für jedermann bei uns Premiere. Die Landfrauen sorgten für Tische und Bänke auf dem Gelände rund um die Kirche und luden alle Dorfbewohner zu einem gemütlichen Sommer-Picknick ein. Trotz schlechter Wetterprognosen wagten wir es, am frühen Abend unter freiem Himmel die Tische und Bänke aufzustellen. Tatsächlich blieb es auch den ganzen Abend trocken, der Wind legte sich und so konnten wir gemeinsam einen gelungenen Abend verbringen. Die Mitglieder und Gäste der Veranstaltung waren sich am Ende einig, daß es eine gelungene Premiere war, die man unbedingt wiederholen sollte. Nur ein paar mehr Gäste aus der Region wären noch schöner gewesen. 

Auch Pastor Dr. Ulrich Palmer und seine Ehefrau nahmen an unserem ersten "Picknick in Bunt" teil und ließen sich das vielfältige Büfett gut schmecken.

Fotos: Rita Kruse

Juni 2016

Zu unserer alljährlichen Fahrradtour brachen wir am Mittwoch, den 15.06.2016  mit 16 Fahrradfahrerinnen auf. 10 Damen kamen mit Autos mit. Die Tour mit Hin-und Rückweg nach Bad Bramstedt umfaßte 40km, die ohne Regen zurückgelegt wurden. Unser Besichtigungsziel war die Ledermanufaktur Luca Kayz. Vor 4,5 Jahren von den Schwestern Susanne Frech und Marion Kay gegründet, hat sich die Manufaktur mittlerweile einen sehr guten Namen gemacht und produziert hauptsächlich für die Großabnehmer "Germanwings" und "Hess Natur". Für die Artikel wird nur bestes Leder verarbeitet, das mit pflanzlichen Gerbstoffen behandelt wurde. Weiterhin werden nur natürliche Fette eingesetzt und überwiegend wird alles in Handarbeit angefertigt. Im Anschluß an die Führung ging es zum Eisessen und Kaffeetrinken in das Restaurant am Golfplatz in Bissenmoor.

Fotos: Heike Jessen

Mai 2016

Am 27.05.2016 fuhren wir mit 50 Frauen im Bus zum Spargelhof Schäfer nach Wiemersdorf. Dort empfing uns die Juniochefin, Frau Schäfer, und erklärte uns ausführlich den Spargelanbau und führte uns über Ihren Betrieb. Wir erfuhren den Weg des Spargels von der Pflanzung über Wachstum, Ernte, Verarbeitung bis zum Verkauf. Den Verarbeitungsprozeß konnten wir auf dem Hof besichtigen. Nach all den Informationen gab es im Anschluß im hofeigenen Restaurant ein leckeres Spargelessen, traditionell mit geräuchertem Schinken. Wer wollte, konnte auch noch im Hofladen etwas von dem leckeren Gemüse für zuhause erwerben.

Fotos: Rita Kruse

Zum Landfrauentag 2016 nach Neumünster fuhren am 11. Mai 2016 eine Gruppe Frauen unseres Vereins. Der Pinneberger Landfrauenverein hatte uns einige Busfahrplätze angeboten und so kamen alle zeitig und gemeinsam bei den Holstenhallen an. Dort hatte der Kreisverband Dithmarschen im Foyer der großen Halle verschiedene Stände mit Dithmarscher Spezialitäten und vielfältigen Informationen aufgebaut. Diese luden zum Stöbern und Kaufen ein. Als Festrednerin hatte der Landesverband die bekannte Fernseh-Köchin Lea Linster aus Luxemburg eingeladen. Humorvoll und schlagfertig antwortete  sie  dem Moderator Jan-Malte Andresen auf seine Fragen und begeisterte die rund 2000 Zuhörerinnen in der Halle. Auch das musikalische Rahmenprogramm, die Gruppe Fliekemas aus Meldorf war ein echter Ohrenschmaus und ihre Stücke bewegten die angereisten Teilnehmerinnen und Gäste.

 

Fotos: Rita Kruse

Am 01. Mai 2016 wurde traditionell in Bokel wieder der Maibaum aufgestellt. Die Gemeindevertreter, die freiwillige Feuerwehr und unser Landfrauenverein richteten die Veranstaltung gemeinsam aus. Rund 250 Dorfbewohner und auch Gäste aus den umlegenden Gemeinden kamen zu diesem geselligen Ereignis und genossen Würstchen vom Grill, Kaffee und Torten und kalte Getränke. Wieder einmal mehr eine gelungene Veranstaltung.

Foto: Rita Kruse

April 2016

Am 5. April 2016 hatten wir die Gärtnermeisterin, Frau Petra Eggert-Tietjen, von der Baumschule bzw. dem Pflanzenhof Eggert in Vaale zu Gast. Wir hörten in der neu umgebauten "Dörpstuv" in Bokel ihren Vortrag: "Mit blühenden Sträuchern durch das Gartenjahr." Frau Eggert-Tietjen zeigte uns Bilder der schönsten Blütensträucher von Januar bis Dezember. Bei jedem Strauch stellte sie die Besonderheiten ausdrücklich vor und gab auch jede Menge Pflanz-und Schnitt-Tips. Der Vortrag war ein gelungener Leckerbissen für alle Landfrauen und Gäste mit Garteninteresse. Auch eine kleine Auswahl an Pflanzen wurde mitgebracht und stand zum Verkauf.

Fotos: Rita Kruse

März 2016

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatten sich 49 Mitglieder angemeldet und auch alle kamen pünktlich in den Landgasthof Bokelseß. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Petra Poethke  wurde erst einmal das bestellte "Damenschnitzel mit Beilagen" serviert. Im Anschluß wurde die Tagesordnung zügig abgearbeitet. Unsere langjährige Schriftführerin Annegret Schnoor konnte nach 16 Jahren satzungsgemäß nicht wiedergewählt werden. Ihr wurde für ihre hervorragende Mitarbeit im Vorstand und bei allen Veranstaltungen die silberne Biene und Urkunde des Landesverbandes überreicht. Auch unsere Mitglieder dankten Annegret für den unermüdlichen Einsatz und verabschiedeten sie mit einem Geschenk , einem Blumenstrauß  und vielen guten Wünschen für die Zukunft. Als neue Schriftführerin wurde Heike Jessen gewählt.Ihre Stellvertreterin ist ab sofort Kerstin Spiegel aus Brande-Hörnerkirchen. Beim anschließenden Bingo-Spiel hatten alle Damen viel Spaß und die bereitgestellten Preise erfreuten die glücklichen Gewinnerinnen. 

Foto: Carsten Wittmaack

Am 21.03.2016 unternahmen 30 Frauen wieder gemeinsam einen amüsanten Kinoabend. Im Cineplex-Kino in Elmshorn hatten wir einen kleinen Saal ganz für uns allein. Es wurde uns der Film "Ich bin dann mal weg " nach dem Buch von Hape Kerkeling gezeigt. Ein gut gemachter Film über die dreimonatige  Begehung des Jakobsweges mit allen Strapazen und Erkenntnissen. Aber auch der Humor kam nicht zu kurz. So waren sich die Kinogängerinnen am Ende einig, das so ein Kinobesuch immer wieder gern unternommen werden sollte. 

Februar 2016

An vier Abenden, nämlich am 26.01.+27.01.2016 sowie am 02.02.+03.02.2016 fanden wieder unsere Kochkurse mit Frau Inge Hachmann statt. Diesmal haben wir verschiedene Hackfleischgerichte zubereitet und natürlich am Schluss auch verkostet. Allen Damen hat es wieder viel Spaß gebracht und jede Köchin hat auch garantiert mindestens ein neues Rezept zum Favoriten auserkoren. Frau Hachmann bedankte sich am letzten Abend für die tolle Unterstützung und Koordinierung der Termine bei Heike Jessen mit einer Kamelie.

Fotos: Rita Kruse

Januar 2016

Am 09.01.2016 fuhren wir mit dem Bus nach Elmshorn zur Dittchenbühne. Dort sahen wir um 18.00 Uhr die Vorstellung "Russische Weihnacht, eine traditionelle Veranstaltung des Forum Baltikums mit Tanz-und Gesangsgruppen verschiedenster Art und Kultur. Natürlich fehlte auch der Weihnachtsmann mit seinem Schneemädchen nicht. Im Anschluss der sehr gelungenen Darbietungen wurde noch ausgiebig am russischen Büfett geschlemmt. Wir sahen einmal eine ganz andere Veranstaltung und lernten andere Kulturen kennen.

Fotos: Petra Poethke


Spruch des Monats

August 2017

Mache immer das, was Du für richtig hältst. Es wird immer jemanden geben, der es anders macht.

 

Michelle Obama

Foto: S.Hofschläger-Pixelio.com

Herzliche Glückwünsche zur Verleihung der Goldenen Biene !

DLV Vorsitzende Brigitte Scherb ehrt Marga Trede mit der Goldenen Biene.

Foto: DLV Pressestelle

Pressetext der Verleihung
170712_PM dlv_Goldene_Biene_Marga_Trede.
Adobe Acrobat Dokument 45.3 KB